Ein Hochzeitscoach unterstützt Brautpaare, die ihre Hochzeit selbständig planen aber nicht auf professionelle Hilfe verzichten möchten. Viele Brautpaare haben zwar genaue Vorstellungen davon, wie die Hochzeit sein soll, wissen aber nicht wo sie überhaupt mit der Hochzeitsplanung starten sollen. Andere Paare stecken mitten in der Planung und kommen dann plötzlich an einen Punkt, an dem die Organisation in Stress ausartet, das Budget knapp wird oder sie einfach nicht mehr weiter wissen. 
Genau hier kommt ein Hochzeitscoach ins Spiel!
Anders als ein Wedding Planner, der im Auftrag des Brautpaares die gesamte Planung und Koordination der Hochzeit übernimmt, steht der Hochzeitscoach dem Brautpaar mit seinem Expertenwissen und im Idealfall seiner jahrelangen Erfahrung in der Hochzeitsorganisation beratend zur Seite.
Die Beratung kann sowohl ganz zu Beginn der Planungsphase stattfinden aber auch mittendrin oder kurz vor der Hochzeit, wenn es nur noch darum geht, den Tag der Hochzeit zu organisieren. Es gibt auch die Möglichkeit einer Begleitung während der gesamten Hochzeitsplanung.  So bekommt das Brautpaar professionelle Hilfe ohne die Planung aus der Hand zu geben. 
Das Hochzeitscoaching erfolgt telefonisch oder per Videocall. Je nach gebuchtem Coaching-Paket steht der Coach auch für Rückfragen via eMail zur Verfügung.
Ein Hochzeitscoach füllt die Lücke zwischen Hochzeitsplaner und Selbstplaner-Brautpaar indem er die Paare unterstützt ohne die Hochzeitsplanung zu übernehmen